Klasse 1a

Klassenlehrerin: Frau Harfmann

Die Löwenklasse backt Plätzchen

Am 11.12.2023 machten die Kinder der Klasse 1a die Küche der Kurt-Moosdorf-Schule unsicher. Dort warteten bereits die helfenden Eltern mit verschiedenen Plätzchenteigen und Deko. In vier Gruppen stachen die Kinder nacheinander Plätzchen aus und verzierten sie eifrig. Zum Abschluss des Tages durfte sich jedes Kind ein kleines Tütchen Plätzchen packen und mit nach Hause nehmen.

Ein herzlicher Dank geht an Frau Zengerling, Frau Günther und Herrn van Steen für die tatkräftige Unterstützung vor Ort sowie an alle Eltern der Löwenklasse für die Spende von Plätzchenteig und Verziehrmaterial.

Plätzchen backen der 1a

Plätzchen backen der 1a

Plätzchen backen der 1a

Plätzchen backen der 1a

Plätzchen backen der 1a

Basteln mit den Paten

Am 08.12.2023 verbrachten die Igel- und Löwenkinder der Kurt-Moosdorf-Schule zwei Schulstunden gemeinsam, um etwas Weihnachtliches zu basteln. Gemeinsam mit ihren Paten zeichneten die Kinder ihre Hände und Füße ab, um daraus einen Elchanhänger für den Weihnachtsbaum zu gestalten. Nach erfolgreicher Teamarbeit stärkten sich die Kinder bei einem gemeinsamen Frühstück.

 

Aktion "Gesundes Frühstück"

Die Bedeutung eines vollwertigen Frühstücks wird in der Brotdosenaktion "Fitmachendes Frühstück in die Brotdose" an der Kurt-Moosdorfschule in Echzell betont. Die Aktion zielt darauf ab, den Grundschülern bewusst zu machen, wie wichtig und gleichzeitig lecker ein ausgewogenes Frühstück ist. Seit vielen Jahren läuft diese Aktion vom Wetteraukreis und den LandFrauenvereinen durch die Grundschulen. 

So besuchten die LandFrauen aus Echzell und Gettenau auch in diesem Jahr die Kinder der drei ersten Klassen. Die Kinder erzählten lebhaft, was alles in ihren Brotdosen zu finden ist. Die Landfrauen waren erstaunt, denn hier waren die ABC- Schützen bereits sehr gut informiert. Die Kinder nutzten die Gelegenheit, ihre Brotdosen mit gesunden Lebensmitteln wie Gurke, Tomate, Apfel, Karotte, Kohlrabi, Käse, Frischkäse, Butter und Vollkornbrot zu füllen. Es wird betont, dass es heute nicht ungewöhnlich ist, dass Kinder ohne Frühstück das Haus verlassen. Dies kann jedoch zu Konzentrationsschwierigkeiten, verminderte Auffassungsgabe und Heißhunger führen. In Echzell scheint dies jedoch nicht der Fall zu sein, da die Kinder gut darüber informiert sind, was in ihre Brotdosen gehört.

Die Aktion hebt hervor, dass das Frühstück nicht nur für die geistige Entwicklung, sondern auch für den Körper von großer Bedeutung ist. Ein regelmäßiges Auslassen des Frühstücks kann zu einem Mangel an Nährstoffen für das Wachstum und die Entwicklung der Kinder führen. 

Die Brotdosenaktion hat nicht nur das Ziel, den Kindern zu zeigen, wie lecker ein selbst zubereitetes, ausgewogenes und gesundes Frühstück sein kann, sondern auch die Eltern daran zu erinnern, wie notwendig und wichtig ein gesundes Frühstück mit vollwertigen Lebensmitteln für das Wachstum ihrer Kinder ist.

Die LandFrauen kommen gerne wieder – im nächsten Schuljahr, dann zu den neuen ABC- Schützen.

Aktion Gesundes Frühstück der LandFrauen

Aktion Gesundes Frühstück der LandFrauen

Aktion Gesundes Frühstück der LandFrauen

Einschulung und erster Schultag

Erster Schultag der Löwenklasse