Klasse 1b

Klassenlehrerin: Frau Geupel

 

Die Klassen 1a und 1b feiern ihren 100. Schultag

Am 03.02.2020 war es endlich soweit: Die Erstklässler der Kurt-Moosdorf-Schule in Echzell feierten ihren 100. Schultag.

Es wurden 100 Becher gestapelt, 100 Wörter geschrieben, 100 Smarties gezählt, 100 unterschiedliche Dinge abgezählt und in Tüten gepackt, eine große 100, mit allen Erstklässlern, in der Turnhalle gelegt und viele andere Unternehmungen, rund um die Zahl 100, ausprobiert.

Zur Feier des Tages gab es dann noch einen Kuchen mit der Zahl 100 und eine Pausendisco.

Die Kinder hatten sehr viel Spaß und freuen sich auf die nächsten hundert Schultage.

 

 

Unser 100. Schultag

 

Das große Plätzchenbacken

Vor unseren ersten Weihnachtsferien haben wir mit Hilfe von einigen Mamas, gemeinsam Plätzchen gebacken. Es sind ganz viele leckere, bunte Plätzchen geworden.

Vielen Dank an alle Eltern für die Unterstützung durch Teigspenden und in der Küche beim Backen. Wir hatten sehr viel Spaß

 

 

Viele bunte Smarties

Mathe macht richtig Spaß, besonders wenn man mit Smarties arbeitet

Im Mathematikunterricht haben wir uns mit Daten beschäftigt und gelernt, wie man sie darstellen kann. Nachdem wir die Fachbegriffe gelernt hatten, erstellten wir viele Strichlisten und Säulendiagramme. 
Dann wollten wir herausfinden, ob in jeder Smartiepackung die Farbverteilung gleich ist: Dabei haben wir wirklich überraschende Daten erhalten. 
Also erstellten wir Säulendiagramme und haben herausgefunden, dass die Farben in den einzelnen Packungen unterschiedlich oft enthalten sind. In drei Packungen fehlten Farben sogar ganz.

 

 

Die Klassensprecherwahl

Im Sachunterricht haben wir unsere Klassensprecher gewählt. Bevor wir aber unsere Klassensprecher gewählt haben, haben wir einen Wahlkampf geführt. Das war total spannend. Zuerst hat jedes Kind, was Klassensprecher werden wollte, ein Wahlplakat erstellt. Zwar können wir noch nicht so gut schreiben, aber manchmal reichen ja auch ein paar Wörter aus, um zu sagen, was an einem ganz besonders ist und warum man der perfekte Klassensprecher ist. Das haben wir ganz alleine mit Hilfe der Anlauttabelle gemacht.

Danach haben wir unsere Wahlplakate präsentiert und uns den Fragen unserer Klassenkameraden gestellt. Das war sehr aufregend. Dann stand endlich der große Tag an. Wir sind in eine Wahlkabine gegangen und haben auf einem Wahlzettel unsere beiden Klassensprecher gewählt.

Herzlichen Glückwunsch an Anni und Mia

 

 

Unsere Pausendisco

Heute hatten wir unsere erste Pausendisco. Wir haben laut Musik gehört und dazu getanzt.

Das hat uns richtig viel Spaß gemacht.

 

 

Der Apfel

Im Sachunterricht haben wir uns mit dem Apfel beschäftigt. Wir haben ein Lapbook mit vielen Informationen rund um den Apfel erstellt. Wir können jetzt die Bestandteile eines Apfels benennen und wissen, wie ein Apfel zu einem Apfelbaum heranwächst und wie Äpfel geerntet werden. Am meisten Spaß haben uns aber die Sachzeichnungen gemacht. Wir haben einen Apfel von außen und von innen gezeichnet und dabei gelernt, worauf bei einer Sachzeichnung im Sachunterricht geachtet werden muss.

Unsere Lapbooks sind wirklich toll geworden

 

Einschulung