Beitragsseiten

Schuljahre 2006 - 2008

Seit dem Schuljahr 2007/2008 ist die KMS eine reine Grundschule. Die Förderstufe und die Hauptschule sind aufgrund der rückläufigen Geburtenzahlen und den daraus resultierenden Auflagen des Schulentwicklungsplanes weggefallen. Das Reduzieren der Schulformen machte allerdings auch der permanenten Raumknappheit an der Schule ein jähes Ende. So konnte der Pavillon komplett aufgegeben werden. Außerdem hatte man endlich die Chance in einem sehr kleinen Klassenraum im Erdgeschoss eine Schülerbücherei einzurichten. Sie wurde am 12.05.06 feierlich eingeweiht und hat Dank dem Engagement vieler Schulmütter regelmäßige Öffnungszeiten während der Schulzeiten. Die Schule verfügt nun über ausreichend viele Klassen- und Fachräume. Die Klassen eines Jahrganges sind in räumlicher Nähe zueinander untergebracht, um klassenübergreifende Unterrichtsvorhaben möglich zu machen. Wir haben eine Küche mit ausreichendem Platz zum Einnehmen der Mahlzeiten, einen Medienraum mit 26 Computerarbeitsplätzen und Netzanbindung mit allen Klassenräumen im 1. und 2. Stock und Medieninseln in allen Klassenräumen, eine Aula mit Bühne, die gleichzeitig als Musikraum dient, einen Werkraum, eine Schülerbücherei, eine große Turnhalle, die im Bedarfsfall in drei Bereiche unterteilt werden kann,eine Lernwerkstatt, die ein entdeckendes, forschendes und individuelles Lernen gewährleistet und einen Schulgarten.