Start Schulprofil Musik

Musikalische Bildung

Musikalische Bildung wird an der KMS Echzell auf vielfältige Art und Weise praktiziert. Die Schule verfügt über einen großen Musikraum, der gleichzeitig auch als Aula für spezielle Schulveranstaltungen u. a. dient. Den Musiklehrer/innen stehen eine Musikanlage, ein Klavier und eine Gitarre für den Unterricht zur Verfügung. Ein reichhaltiges Angebot an Elementarinstrumenten (Xylofone, Glockenspiele, Holzblocktrommeln, Klangbausteine, Becken, Handtrommeln, Bongos, Rasseln, Oceandrum, Guiro, Agogo, Boomwhacker und vieles mehr ) ermöglicht einen vielseitigen und handlungsorientierten Musikunterricht und ergänzt somit das Liedersingen, das Durchführen von Rhythmusspielen und Bewegungsaktionen, das Erlernen der traditionellen und grafischen Notation sowie das Kennenlernen von Komponisten klassischer Musik.

Das Fach Musik wird an der KMS Echzell gemäß der Stundentafel des HKM mit je einer Wochenstunde im ersten und zweiten Schuljahr unterrichtet und mit je zwei Wochenstunden im dritten und vierten Schuljahr. Darüber hinaus werden musikalische Arbeitsgemein-schaften angeboten, wie beispielsweise „Singen im Chor“, „Musizieren mit Instrumenten“ oder auch „Spielen auf der Blockflöte“.