Start Klassen Klasse 4a

Klasse 4a

Klassenlehrerin: Frau Werning

 

Fußballturnier

Einige Kinder unserer Klasse hatten die Idee, ein Fußballturnier für die ganze Schule zu organisieren. Alle Klassen sollten gegeneinander spielen. Das war ganz schön viel Organisation aber wir haben es gut hinbekommen. Die Erst- und Zweitklässler haben am Montag und Dienstag gegeneinander gespielt. Sieger war die 2a, die 2b war auf dem zweiten Platz. Nach einer Spielpause am Mittwoch mussten am Donnerstag die dritt- und Viertklässler gegeneinander antreten. Hier waren wir auf dem ersten Platz und die 4b auf Platz zwei.

Im Halbfinale traten wir dann gegen die 2b und die 4b gegen die 2a an. Wir konnten es kaum glauben aber in einem spannenden Spiel mit 7m Schießen gewann doch tatsächlich die 2a gegen die 4b und wir mussten im Finale gegen die 2a spielen.

Die waren echt unglaublich stark und haben uns 1:0 besiegt!!!

Hier sehr ihr ein Foto von uns und der 2a nach dem Spiel.

 

Radfahrausbildung

 

Klassenfahrt

 

Buchprojekt

Am Ende der dritten Klasse haben wir im Deutschunterricht ein Buchprojekt gemacht. Wir haben alles über Bücher, Autoren und Druckereien gelernt, was man wissen muss. Leonards Mama arbeitet in einer Buchhandlung und wir haben sie besucht.

Hier seht ihr uns in der Buchhandlung. Es war ein schöner Tag.

 

 

Danach haben wir selber ein Buch gelesen und dazu ganz viele Aufgaben erledigt. Am Ende mussten wir einen Vortrag über unser Buch halten und eine Ausstellung für die Eltern aufbauen. Alle Eltern sind gekommen und haben sich unsere Plakate und Buchkisten angeschaut.

Danach haben wir noch in der Schule geschlafen :-)

 

 

Dino-Ausstellung

Im Sachunterricht haben wir uns mit dem Thema Dinosaurier beschäftigt. Wir waren im Museum in Frankfurt und haben auch in der Schule viel über Dinosaurier gelernt. Dinosaurier heißt: schreckliche Echse.

Als wir schon richtige Experten waren, haben wir selber eine Ausstellung geplant und vorbereitet. Wir haben Lernplakate erstellt und Di(n)oramen zum Thema gebastelt.Im Kunstunterricht haben wir eine Dinowelt aus Pappmache gebaut.

Zum Abschluss haben wir unsere Ausstellung eröffner und alle Kinder und Lehrer eingeladen.

 

 

Ausflug nach Grund Schwalheim

Am 19.September haben wir einen tollen Ausflug nach Grund Schwalheim gemacht. Dort wohnt Henry, ein Junge aus unserer Klasse. Die Nachbarn von Henry haben einen Saatgut-Betrieb. Das bedeutet, sie stellen die Saaten her, die von den Bauern auf den Feldern gesät werden.

WIr waren im Gewölbekeller und haben da gespielt. Dann haben wir die Katzen, Hasen und Meerschweinchen gefüttert. Danach haben wir eine Besichtigung auf dem Hof Schneider gemacht. Henrys Familie hat uns ein leckeres Frühstück vorbereitet. Wir durften auf dem Hof spielen und wir Mädchen haben Räder geschlagen.

Beim Katzenfüttern im Haus ist uns die Tür zugeschlagen. Die Tür hatte keinen Türgriff, also waren wir eingesperrt. Dann haben wir alle Panik bekommen und mussten aus dem Fenster klettern.Wir konnten ja nicht durch die Katzenklappe kriechen :-)

von: Charlotte

 

 

Einschulung