Gemeindebesuch der 3. Klassen der Kurt-Moosdorf-Schule

Im Sachunterricht der dritten Klassen der Kurt-Moosdorf-Schule dreht sich gerade alles um das Thema Echzell. Nachdem kürzlich schon das Museum und der Heimatort selbst mit einer spannenden Rallye erkundet wurden, statteten die Schüler mit ihren Lehrerinnen Susanne Lemmer und Michaela Hofmann nun dem Bürgermeister im Rathaus einen Besuch ab. Herr Mogk begrüßte die kleinen Echzeller im Sitzungssaal und nahm sich eine Stunde Zeit, um zahlreiche Fragen zu beantworten und über Aufgaben und Pflichten der Gemeinde zu informieren. Viel Wissenswertes über die Arbeit der Gemeindevertretung und die Wahlen, aber auch zum Rathaus als Gebäude und zum Job als Bürgermeister konnte er den Schülern erzählen. Sie erfuhren, warum es in Echzell kein Schwimmbad gibt, ob es anstrengend ist, Bürgermeister zu sein und ob ihr Bürgermeister selbst gut in der Schule war. Besonders beeindruckt waren alle von dem großen Hochzeitsbild im Sitzungssaal.

Klassen 3 im Echzeller Rathaus gemeinsam mit Bürgermeister Herr Mogk

 

Gauleichtathletikhallenmeisterschaften in Schotten

Zahlreiche KMS Kids des TV Echzell zum Saisonauftakt am Start

Am 23.02.2018war es endlich wieder soweit: Der Startschuss zu einer neuen Wettkampfsaison 2019 ist gefallen! Mit Selina und Adrian Fliedner, Amina und Merejem Mehmedovic, Finn und Luca Kogge, Helene Trupp, Keanu Ludwig, Jonathan Möller, Deniz Sarac, Merle Graiff, Felix Möbus, Johannes Eichelmann, Hanna Wolf, Taina Körner und Lucas Laumanntraten gleich 16 KMS Kids den Weg nach Schotten an, um dort ihren ersten Einzelwettkampf in diesem Jahr zu bestreiten. Hochmotiviert und mit viel Ehrgeiz, aber auch mit viel Spaß, Freude und Teamgeist, gingen die Leichtathletiktalente des TV Echzell in den Disziplinen Weitsprung, Kugelstoßen, 2x40m Sprint und Staffellauf an den Start. Am Ende bei der Siegerehrung war die Begeisterung bei den mitgereisten Eltern und Trainerin Michaela Welter groß: Alle Kinder belegten tolle Plätze im Endergebnis sowie bei den Pendelstaffeln und wurden für ihre erfolgreichen Leistungen mit einer kleinen Medaille und einer Urkunde belohnt. Selina Fliedner (2.Platz W8/9), Helene Trupp (1.Platz W8/9), Keanu Ludwig (2.Platz M8/9) und Adrian Fliedner (M8/9) gelang in ihrer Altersklasse sogar der Sprung auf das Siegertreppchen. Gratulation!

Am 24.03.2019 steht für die Kids des TV Echzell dann der nächsten Hallenkinderleichtathletikwettkampf vor der Tür. Dann heißt es wie in den vergangen Jahren auch wieder: Rosbach wir kommen!

Gruppenbild bei den Gauleichtathletikmeisterschaften 2019 in Schotten

Schulleiterin Marion Theiß für 25-jähriges Dienstjubiläum geehrt

Zum 25-jährigen Dienstjubiläum nahm Schulleiterin Marion Theiß die Glückwünsche ihrer Schülerinnen und Schüler sowie des Schulelternbeirates, vertreten durch die Vorsitzende Frau E. Imbescheid, entgegen und wurde im Rahmen einer kleinen Feierstunde mit einem Blumenstrauß und anerkennenden Worten gewürdigt.

 Schulleiterin Marion Theiß wird für ihr 25-jähriges Dienstjubiläum geehrt

 

 

Drittklässler der Kurt-Moosdorf-Schule erleben interaktive Lesung mit Sylvia Schopf

Gebannt verfolgten die 47 Drittklässler der Echzeller Grundschule das Geschehen, als die Frankfurter Kinderbuchautorin und Schauspielerin Sylvia Schopf die Handlung ihres Klassikers „Peppi Pepperoni“ nicht einfach nur las, sondern unter aktiver Beteiligung des jungen Publikums abwechslungsreich, spannend und fantasievoll erzählte und spielte. Zuvor hatte Jugendpflegerin Daniela Stelz Kinder und Autorin im Namen des Friedrich-Bödecker-Kreises begrüßt, durch den die Lesung möglich gemacht wurde. Sylvia Schopf wusste dann alle mit ins Geschehen zu nehmen, wenn sie ihre Heldin Peppi mit dramaturgischem Geschick durch eine hoch komplizierte Umzugsgeschichte steuerte. Pantomimisch verwandelten sich die Schüler dabei auf urkomische Weise in Schränke, Radios und Fußbälle. So bekamen auch sonst weniger lesefreudige Kinder einen Zugang zum Buch und Lust aufs Lesen, was sich auch in der anschließend sehr frequentierten „Autogrammstunde“ zeigte.

Drittklässler erleben Lesung mit Sylvia Schropf
Drittklässler erleben Lesung mit Sylvia Schropf

Herbstmarkt der Kurt-Moosdorf-Schule

Am 26. Oktober findet an der Kurt-Moosdorf-Schule von 15 bis 18 Uhr der große Herbstmarkt statt. Für das kulinarische Wohl und ein abwechslungsreiches Programm ist gesorgt. Das Programm können Sie sich hier herunterladen.